Förderpreise

Die Kulturstiftung Erlangen verleiht jährlich einen Förderpreis an besonders talentierte, junge Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Musik, Literatur, bildende und darstellende Kunst. Die Auszeichnung bietet neben einer finanziellen Förderung in Höhe von 5.000 Euro die Möglichkeit, Werke im Rahmen der Preisverleihung einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren und auch weitere Medien auf die künstlerische Arbeit aufmerksam zu machen.

Bisher ausgezeichnet

Thomas Klupp

Schriftsteller
Förderpreisträger 2010

Peggy Kleinert

Malerin, Installationskünstlerin
Förderpreisträgerin 2008

Kammerchor Erlanger Grillen – Vocanta

Leitung: Joachim Adamczewski
Förderpreisträger 2007

Dr. Ursula Naumann

Schriftstellerin
Förderpreisträger 2003

Pressestimmen und Textdokumente zu den jeweiligen Preisträgern können Sie ››› hier herunterladen.

Erlanger Literaturpreis für Poesie als Übersetzung

Anlässlich des Poetenfestes vergibt die Kulturstiftung Erlangen alle zwei Jahre den »Erlanger Literaturpreis für Poesie als Übersetzung«

Barbara Köhler / Ulf Stolterfoht, Foto: Erich Malter

Barbara Köhler und Ulf Stolterfoht

Preisträger 2009

Georges-Arthur Goldschmidt, Foto: Erich Malter

Georges-Arthur Goldschmidt

Preisträger 2007

Felix Philipp Ingold, Foto: Erich Malter

Felix Philipp Ingold

Preisträger 2005

Projektförderungen

Die Kulturstiftung Erlangen fördert jährlich eine Fülle von Einzelprojekten, zum Beispiel folgende Initiativen und Einrichtungen ...

Musik

Bildende Kunst

Darstellende Kunst

Literatur

Und ...

Haben auch Sie ein Projekt, das Sie gerne realisieren würden?

Hier können Sie den Förderantrag online ausfüllen:

Weitere Informationen