Frühjahr 2017 – Musical

HEATHERS

Das Musical HEATHERS spielt in den 80er Jahren und ist eine pechschwarze Teenager-Groteske mit satirischen Seitenhieben auf die amerikanische Bilderbuchjugend: die Schülerin einer High- School bringt mit Hilfe ihres neuen radikalen Freundes die Mitglieder einer elitären Mädchenclique um, verhindert jedoch im letzten Augenblick, daß ihre Mitschüler in die Luft gejagt werden. Eine Thriller-Satire für jung und alt. Das Projekt von Maria Floiger und dem Verein Mary-Jane-Arts wird im Experimentiertheater in Erlangen als Premiere in Deutschland mit 7 Aufführungen inszeniert.

Zurück